Maria Haas aus Schleißdorf hat 85. Geburtstag
Wirtin aus Leidenschaft

Bürgermeister Alwin Märkl (rechts) gratulierte Maria Haas (Zweite von rechts) aus Schleißdorf zum 85. Geburtstag, mit dabei Sohn Christof (links) mit seiner Familie. Bild: gef
Vermischtes
Freudenberg
31.08.2016
48
0

Schleißdorf. Im Kreise ihrer Familie und bei guter Gesundheit feierte Maria Haas 85. Geburtstag. Die leidenschaftliche Wirtin braucht ihre Gaststätte mit den Stammkunden, um zu diskutieren und auf dem neusten Stand der Geschehnisse zu sein - dies hält sie nach eigenen Angaben fit und gesund.

Die in Rückersrieth geborene Jubilarin kam als drittes Kind von Barbara und Paul Preßl zur Welt und verbrachte hier auch ihre Schulzeit. Nach dem Krieg übernahm die Familie in Löffelsberg bei Nabburg das landwirtschaftliche Anwesen von kinderlosen Verwandten. 1960 heiratete die Jubilarin in der Kirche in Wutschdorf Franz Haas aus Schleißdorf. Die beiden übernahmen von den Schwiegereltern den Gasthof mit Landwirtschaft. Das Paar bekam vier Söhne und zwei Töchter, heute gehören 13 Enkel zur Familie. Franz Haas verstarb 1997, so dass Maria Haas den Gasthof allein weiterführen musste. Nachdem vor einigen Jahren ein Sohn mit seiner Familie nach Schleißdorf zurückgekehrt ist und das Elternhaus bewohnt, wird dieses von den Enkeln mit Leben erfüllt. Zum Gratulieren kamen Pfarrer Norbert Götz, Bürgermeister Alwin Märkl und Vertreter des Siedlerbundes, bei dem Haas schon lang Mitglied ist.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.