Projekttag an der Grund- und Mittelschule Freudenberg
Gute Werte machen stark

Vertrauen haben, dass die anderen nicht loslassen - um Werte ging es bei einem Projekttag an der Grund- und Mittelschule Freudenberg. Bild: hfz
Vermischtes
Freudenberg
22.03.2016
18
0

Werte machen stark - so lautete das Motto eines Projekttags an der Grund- und Mittelschule Freudenberg.

Freudenberg. Das Schlagwort Wertediskussion ist seit Jahren in den Medien präsent. Werteunterricht und -erziehung oder wertorientierte Schule sind Begriffe, die immer wieder auftauchen. Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus hat diese Initiative zur werteorientieren Persönlichkeitserziehung 2007 ins Leben gerufen.

Beim Projekttag "Werte machen stark" an der Grund- und Mittelschule Freudenberg zeigten die Schüler, wie es geht. Nach welchen Werten richten wir unser Zusammenleben aus?, lautete die Fragestellung. Dabei wurden Zutaten gesucht für ein angenehmes Miteinander in Schule und Alltag. Gute Zutaten, gute Werte machen stark, war das Ergebnis. Jeder wünsche sich ein "Entschuldigung", wenn er verletzt werde. Jeder wolle ehrliche Worte und jeder möchte respektiert und anerkannt werden, so wie er sei.

Ein gemeinsamer Start in der Pausenhalle mit Gedanken zum Thema Werte von einigen Schülern der 7. Klasse bildete den Auftakt für diesen Tag. In einzelnen Stationen durchliefen die Mädchen und Buben zu verschiedenen Themenschwerpunkten von den Lehrkräften organisierte Workshops. So standen Inhalte wie Grüßen, Gesprächssituationen freundlich meistern, Achtsamkeit fördern, Teambuilding und Vertrauen haben, das Anders-sein, aber auch sehr aktuelle Themen wie "Deutschland ist bunt" im Mittelpunkt des vielfältigen Tages.

Die vielen beachtenswerten Ergebnisse werden demnächst im Schulhaus in einer kleinen Ausstellung präsentiert.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.