Senioren-Rundfahrt durch Gemeinde Freudenberg
Koi, Stör und Klampfe

Die Seniorengruppe besuchte zum Abschluss der Rundfahrt durch die Gemeinde die Schmie-Alm. Bild: jow
Vermischtes
Freudenberg
13.10.2016
27
0

Lintach. Initiiert vom Pfarrgemeinderat und organisiert vom 2. Bürgermeister Franz Weiß unternahmen die Senioren wieder eine Rundfahrt durch die Gemeinde.

Zusätzliche Angebote


Erstes Ziel war der Kindergarten St. Walburga in Lintach. Dessen Leiterin Susanne Dolles und Kirchenpfleger Franz Weiß informierten über die Notwendigkeit eines Anbaus. Durch diese Erweiterung mit einem großzügigem Mehrzweckraum sowie einem eigenen Therapie- und Essensraum könne man zusätzliche Angebote machen. Vor allem integrative Maßnahmen könnten nunmehr umgesetzt werden.

Als nächste Station wurde die Fischzucht von Norbert Gebhard in Pursruck besucht. Hier erfuhren die Teilnehmer theoretische und praktische Hinweise über die Zucht von Koi-Karpfen, Stören und anderen Zierfischen. Danach führte die Fahrt zur Gitarrenwerkstatt von Peter Butz in Freudenberg. Der Musiker gab einen interessanten Einblick in seine Arbeit. Er baut sämtliche Gitarren vollständig selbst.

Zum Schluss Brotzeit


Als Abschluss stand ein Besuch der urigen Schmie-Alm am Johannisberg auf dem Programm. Bei einer Brotzeit ließen die Teilnehmer den sehr interessanten Tagesablauf nochmals Revue passieren.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.