Verstärkung für First Responder
Dr. Tamás Balázs neuer Feuerwehrarzt

Strahlende Gesichter gab es bei der First-Responder-Gruppe Freudenberg: Sie hat nun mit Dr. Tamás Balázs (Dritter von rechts) einen eigenen Feuerwehrarzt in ihren Reihen. Die offizielle Ernennung überreichte ihm Bürgermeister Alwin Märkl (Vierter von links). Bild: sche
Vermischtes
Freudenberg
29.10.2016
23
0

Die gemeindlichen Feuerwehren von Freudenberg haben künftig einen eigenen Feuerwehrarzt in ihren Reihen. Dr Tamás Balázs aus Freudenberg übt diese Tätigkeiten zwar schon ein paar Monate aus, wurde aber jetzt von Bürgermeister Alwin Märkl und im Beisein des Leiters der Hauptverwaltung, Christian Kätzlmeier, offiziell ernannt.

Als ärztlicher Leiter


Dr. Tamás Balázs ist als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie am Klinikum St. Marien in Amberg tätig und fungiert als ärztlicher Leiter der First-Responder-Gruppe Freudenberg, die seit über einem Jahr unter dem Dach der Feuerwehr Freudenberg-Wutschdorf angesiedelt ist. "Für mich ist es eine Ehre, solch ein Ersthelferprojekt unterstützen zu dürfen", sagte Balász. Er freut sich auf seine Tätigkeit als Teil der First-Responder-Einheit. Der Mediziner wird den Ersthelfern als Berater, aber - wenn möglich - auch bei Einsätzen zur Verfügung stehen.

Glückwünsche für Balázs


Dankbar zeigten sich federführender Kommandant Armin Daubenmerkl sowie Bürgermeister Alwin Märkl. Durch Balász als Feuerwehrarzt werde die bereits ausgezeichnete Arbeit der First Responder noch weiter verbessert, waren sowohl Märkl als auch Daubenmerkl überzeugt. Auch die Teamleiter Andreas Erras und Tobias Hirn beglückwünschten Balázs.

Für mich ist es eine Ehre, solch ein Ersthelferprojekt unterstützen zu dürfen.Dr. Tamás Balázs
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.