Wanderung mit Aktion
Feuerwehrler bei den Schützen am Drücker

Vermischtes
Freudenberg
10.02.2016
23
0

Paulsdorf. Das Ziel der Winterwanderung der Feuerwehr Bühl war das Schützenheim der SG Paulsdorf. Dort traf sich die Gruppe mit den Schützen zu einer gemütlichen Brotzeit. Zudem wollten sie die elektronischen Schießstände ausprobieren. Die Erwachsenen versuchten sich am Luftgewehr, die Kinder am Lichtgewehr. Am Schießen beteiligten sich 24 Bühler. Den 1. Platz erreichte Cedric Chmelik mit einem 297,6-Teiler, auf Platz 2 kam Hermann Wendl (299,6) und Platz 3 belegte Johann Plößl (367,5). Im Bild, von links: Stephan Hartmann, Vorsitzender der Feuerwehr Bühl, Johann Plößl, Cedric Chmelik, Kommandant Richard Donhauser, Hermann Wendl und SG-Schützenmeister Christian Schörner. Bild: rst

Weitere Beiträge zu den Themen: Feuerwehr (1100)Paulsdorf (783)Schützen (121)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.