Wettbewerb bei der Schützengesellschaft Paulsdorf
Um den Paulsdorf-Pokal

Den Paulsdorf-Pokal schoss die Schützengesellschaft Paulsdorf aus (von links): Susanne Reinwald, Siegbert Rühlicke, Sigrid Schörner, Anna Meiler, Robert Meiler und Stefanie Richter. Bild: rst
Vermischtes
Freudenberg
16.04.2016
10
0

Paulsdorf. Bei der Schützengesellschaft Paulsdorf wurde zum zweiten Mal der Paulsdorf-Pokal ausgetragen. Zehn Monate lang mussten mindestens je zehn Schuss abgegeben werden. 16 Schützen beteiligten sich daran. Frei stehend siegte Susanne Reinwald mit einem Gesamt-Teiler von 117,0, gefolgt von Sigrid Schörner (121,3) und Siegbert Rühlicke (189,6). Aufgelegt setzte sich Robert Meiler mit einem Gesamt-Teiler von 101,0 durch. Platz zwei belegte Stefanie Richter (157,9), Dritte wurde Anna Meiler sen. (229,6). Die drei jeweils Erstplatzierten erhielten Geldpreise, die die Vorjahressieger spendiert hatten. Die beiden Sieger konnten für ein Jahr Wanderpokale mit nach Hause nehmen.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.