Auch auf Asphalt zielsicher

Die Mannschaft des Schützenvereins "Steinwaldia" Frauenreuth in der Besetzung Norbert Härtl, Beate Kraus, Walter Trottmann und Ottmar Bannert (vorne von links) sicherte sich den Titel des Eisstock-Ortsmeisters. Spartenleiter Martin Streim (rechts) gratulierte dem Team sowie den Vertretern der teilnehmenden Mannschaften. Bild: bsc
Lokales
Friedenfels
10.10.2014
18
0

Die Voraussetzungen für die Eisstock-Ortsmeisterschaften im Winter waren im wahrsten Sinne des Wortes dahingeschmolzen. Deshalb trafen sich die Moarschaften jetzt auf der Asphaltstockanlage.

Das Wetter passte. Und so konnte nun beim Nachholtermin der Meisterschaft auf der Asphaltstockanlage in der Friedenfelser Ortsmitte nichts schief gehen. Der Wettbewerb wurde als Wintermeisterschaft gewertet.

Sechs Mannschaften stellten sich dem sportlichen Wettstreit. Die 23 Männer und eine Frau hatten bei sommerlichen Temperaturen ihre helle Freude. Auf den Bahnen kam es nicht selten zu kuriosen Spielzügen, durch die sicher geglaubte Siege fast in Gefahr gerieten. Für das leibliche Wohl der Akteure und der Zuschauer sorgte während des Turniers Otto Schiener.

Nach fünf heiß umkämpften Partien hatte sich der Schützenverein Frauenreuth mit ihrem neuen Mannschaftsführer Ottmar Bannert sowie Norbert Härtl, Beate Kraus und Walter Trottmann souverän mit 9:1 Punkten an die Spitze gesetzt. Den Vizemeistertitel holte sich mit 6:4 Punkten die Mannschaft "Dream-Team". Punktgleich aber mit dem schlechteren Teiler mussten sich die "Zoigl-Brüder" mit dem dritten Platz zufrieden geben.

Wertvolle Preise

Bei der Siegerehrung im Vereinslokal "Goldener Engel" dankte TSV-Spartenleiter Martin Streim den teilnehmenden Mannschaften und den Spendern der wertvollen Geld- und Sachpreise. Für die Schlossbrauerei Friedenfels und die Metzgerei Georg Kraus gab es ein dickes Lob.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.