Gebote schärfen das Gewissen

Lokales
Friedenfels
13.10.2015
0
0
Die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Landkreis, Kolpingsfamilie sowie Frauen- und Mütterverein laden heute, Dienstag, um 20 Uhr zum Vortrag "Schöpfung, Demokratie und soziale Gerechtigkeit - Im Licht der 10 Gebote betrachtet" in den Gasthof "Goldener Engel" ein. Der Referent, Politologe und Pädagoge Bernhard Suttner, wird versuchen, den traditionellen Gehalt der "10 Worte zum Leben" zeitgemäß zu erweitern und so das Gewissen für eine umfassende Kultur des Lebens zu schärfen.

Wie es in der Pressemitteilung der KEB heißt, weisen auf den ersten Blick die 10 Gebote als ethische Grundlage einer biblisch geprägten Lebensführung keinerlei Hinweise auf die Probleme Schöpfungsverantwortung, Naturschutz, Nachhaltigkeit und weltweite Gerechtigkeit auf. Dennoch ergäben sich bei genauerem Hinsehen interessante Aspekte.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.