Gelungenes Frühlingsfest der Senioren

Lokales
Friedenfels
20.03.2015
0
0
(roh) Eine gesellige Runde traf sich beim Frühlingsfest der Seniorenvereinigung im Gasthaus "Mühlbachtal" bei Familie Daubner. Zwar versuchte die Sonne Frühlingsgefühle zu vermitteln; doch die Luft fühlte sich beißend kalt an. Umso schöner war es in der warmen Wirtsstube. Ein aromatischer Kaffee und leckere Kuchen und Torten vertrieben dann das letzte Kältegefühl. Vorsitzender Erwin Bächer gratulierte den März-Geburtstagsjubilaren.

Applaus gab es für fünf neue Mitglieder. Erwin Bächer verwies auf die Witt-Fahrt am 26. März und bat um rasche Anmeldung. Zudem wurden Vorsorgemappen ausgeteilt. Mit Anita Busch (Kommunale Beratungsstelle, Tirschenreuth, Mähringer Straße7) stehe eine zertifizierte Wohnberaterin zur Verfügung. Unterhaltend die Sage von einem Mönch, der aus einem Kloster ausbrach, um zu tanzen wie ein Gaukler. Vom Klosterchef gab es eine Strafe. Doch der Abt erklärte, dass Gott auch dass Tanzen gefalle. Erwin Bächer las auch eine Geschichte, wie die Osterglocken zu ihrem Namen kamen. Das nächste Treffen findet am 8. April in Muckenthal statt.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.