Großes Hallo beim Wiedersehen der alten Klassenkameraden

Großes Hallo beim Wiedersehen der alten Klassenkameraden (bsc) Beim Schulabschluss gaben sie sich ein Versprechen: "Nach der Lehre treffen wir uns wieder", lautete die damalige Abmachung. Es hat zwar etwas länger gedauert, meinten übereinstimmend die Organisatoren Tina Schlicht, Tamara Schramm, Daniela Schürlein und Lisa Würth. Doch vergangene Woche gab es bei der Wiedersehensfeier ein großes Hallo, als sich die Kameraden des Jahrgangs 1992/93 der Friedenfelser Grundschule in der Gaststätte "Zainhammer"
Lokales
Friedenfels
19.11.2015
19
0
Beim Schulabschluss gaben sie sich ein Versprechen: "Nach der Lehre treffen wir uns wieder", lautete die damalige Abmachung. Es hat zwar etwas länger gedauert, meinten übereinstimmend die Organisatoren Tina Schlicht, Tamara Schramm, Daniela Schürlein und Lisa Würth. Doch vergangene Woche gab es bei der Wiedersehensfeier ein großes Hallo, als sich die Kameraden des Jahrgangs 1992/93 der Friedenfelser Grundschule in der Gaststätte "Zainhammer" trafen. Groß war die Freude der Organisatoren, dass zu dem Beisammensein auch zahlreiche Auswärtige angereist waren. Aus Portugal kam beispielsweise Stefan Höcht, aus München Sandra Etterer. Von der einst verschworenen Klasse sind mittlerweile drei Mädchen verheiratet. Ausgiebig wurden brachten sich die Teilnehmer des Treffens die Schulstreiche in Erinnerung und feierten bis in den frühen Morgen. Bild: bsc
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.