Kindergarten bastelt für Weihnachtsmarkt
Hübsche Kerzen aus Bienenwachs

Lokales
Friedenfels
12.12.2014
5
0
Seit Wochen freuen sich die Kinder des Kindergartens auf den Weihnachtsmarkt. Mit ihren Erzieherinnen und einigen Eltern gehören sie am Wochenende zu den Ausstellern in der 40 Buden umfassenden "Adventsstadt". Und das was sie bieten dürfte die Friedenfelser Weihnachtsmarktbesucher erfreuen.

Kinderpflegerin Helga Trottmann hatte die Idee, beim Markt, der unter dem Motto Kunst und Kultur steht, ein Produkt aus Friedenfels anzubieten. Mit Imker Roland Zeitler hatte sie bereits lange im Vorfeld Kontakt aufgenommen und das Basteln von Kerzen aus Bienenwachs angeregt. Zeitler war sofort Feuer und Flamme und sicherte seine Unterstützung zu.

In den zurückliegenden Monaten bereitete er Wachsplatten vor und kaufte wegen des großen Bedarfs weitere im Fachhandel dazu, um sie dann dem Kindergarten zu spendieren. Kinderpflegerin Helga Trottmann und Barbara Schönfelder, Leiterin des Kindergartens, dankten dem Imker für sein Engagement.

Roland Zeitler kam auch in den Kindergarten und gab Tipps und Anregungen zum Basteln der Bienenwachskerzen. Die 23 Kinder waren eifrig bei der Sache. Großes Hallo dann, als die Erzieherinnen beim letzten Arbeitseinsatz eine Probekerze für die Eltern der Kinder überreichten.

Die Eltern revanchierten sich und spendierten den Kindern für den Verkaufsstand beim Weihnachtsmarkt selbst hergestellte Marmeladen und kleine Geschenke. Auch gehäkelte und gestrickte Waren und Accessoires bereichern das Angebot.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.