Souveräner Pokalgewinner mit 215 Holz
Markus Kellner räumt ab

Vorsitzender Wolfgang Härtl (vorne von links) gratulierte Markus Kellner und zweitem Sieger Alexander Sperber sowie (hinten von links) Jürgen Brückner, Heinz Störtzer, Claus Wittmann und Norbert Leibold. Bild: hfz
Lokales
Friedenfels
13.11.2014
40
0
Um den Klaus-Leibold- Gedächtnispokal ging es traditionell bei den Samstagskeglern. Völlig überraschend und zudem mit hervorragenden 215 Holz trug sich Markus Kellner erstmals in die Gewinnerliste ein. Sowohl in die Vollen als auch beim Abräumen zeigte er eine souveräne Leistung.

Vorsitzender Wolfgang Härtl überreichte Markus Kellner den Wanderpokal und bedankte sich für die rege Teilnahme. Die weiteren Platzierungen: 2. Alexander Sperber (197 Holz), 3. Wolfgang Härtl (185), 4. Stefan Fischer (175), 5. Heinz Störtzer (167), 6. Norbert Leibold (165), 7. Klaus Wittmann (161).

Als nächste Termine stehen die Hauptversammlung am Samstag, 15. November, um 20 Uhr im Café Kohl und das Gaudikegeln im Schützenhaus am Samstag, 27. November, um 20 Uhr an. Die Weihnachtsfeier ist am Samstag, 13. Dezember, um 19 Uhr im "Café am Waldsee".
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.