Tempo-Anzeige und zwei große Hinweisschilder

Lokales
Friedenfels
21.09.2015
1
0
Seit Jahren bemühen sich Gemeinderat und Elternbeiräte von Schule und Kinderhaus den Überweg vom Rathaus und Kindergarten zur Schule in der Gemmingen-Straße sicherer zu gestalten. Verkehrszählungen von Gemeinde und Polizei erbrachten jedoch keinen Erfolg für einen markierten Fußgängerüberweg oder gar eine Verkehrsampel.

Da jedoch besonders in den Morgenstunden und zu Schulbeginn die Staatsstraße 2121 stark befahren wird, einigte sich der Gemeinderat kürzlich zum Kauf eines LED-Geschwindigkeitsanzeige-Systems. Zusätzlich stellte der Elternbeirat in der vergangenen Woche noch zwei lebensgroße Kinderhinweisschilder auf.

Zusätzliche Sicherheit

Mitglieder des Elternbeirats und die Schulkinder bemalten und gestalteten die Figuren. Sie sollen als zusätzliche Sicherheit für die Kinder beim Überqueren der Straße sorgen. Groß war die Freude von allen Verantwortlichen, das die gesamte Maßnahme vom SPD-Ortsverein unterstützt wurde. Ortsvorsitzender Christian Bischof überreichte zum Schulstart an den Elternbeirat eine Spende, mit der das gesamte Projekt finanziert werden konnte.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.