TT-Meisterschaft: Bei den Damen siegt Monika Schultes
Michael Schultes bezwingt alle

Monika Schultes und Michael Schultes holten sich bei der 23. Tischtennis-Meisterschaft des TSV Friedenfels den Sieg. Michael Schultes erspielte sich den Titel zum ersten Mal, Monika Schultes wurde bereits zum siebten Mal Ortsmeisterin. Bild: bsc
Lokales
Friedenfels
23.01.2015
15
0
Packende Partien bot die Tischtennis-Ortsmeisterschaft - ausgerichtet von der Sparte Tischtennis im Turn- und Sportverein. Michael und Monika Schultes heißen die Sieger.

Die Zuschauer sahen in der Steinwaldhalle faire Spiele. Spartenleiter Gerhard Konz freute sich über insgesamt 19 Akteure, die an der Meisterschaft teilnahmen. Traditionell wurde die Ortsmeisterschaft mit den Doppelpaarungen eröffnet. In den zwei Gruppen musste jedes Team gegeneinander antreten; die jeweiligen Sieger der Gruppen spielten dann die Platzierungen aus.

Nicht zu schlagen waren in diesem Jahr Michael Schultes und Angela Schraml, die sich im Finale gegen Robert Mertl und Jürgen Schultes durchsetzen konnten. Spannend die Einzelmeisterschaften. Bei den Damen traten fünf Akteurinnen an die Platten. Nach jeweils drei Gewinnsätzen gegen alle Teilnehmerinnen stand Monika Schultes als neue Ortsmeisterin fest. Diesen Titel sicherte sie sich seit 1999 bereits zum siebten Mal. Aufs Siegerpodest folgten ihr Angela Schraml und Lotte Schaumberger.

Bei den Herren wurden die 14 Spieler in zwei Gruppen eingeteilt, wo jeder gegen jeden antreten musste. Michael Schultes gewann an diesem Tag alle Spiele und setzte sich im Endspiel klar gegen den Ortsmeister von 2013, Daniel Schiener, mit 3:0 durch. Beim Kampf um den dritten Platz konnte sich Markus Schaumberger mit 3:0 gegen Senior Wolfgang Schultes behaupten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.