Einwohnerzahl steigt auf 1366 - Meist einstimmige Beschlüsse im Gemeinderat
Neuer Tiefstand: Nur eine Geburt

Friedenfels am Sonnenhang des Naturparks Steinwald bietet in exzellenter Wohnlage Baugrundstücke mit viel Licht und bester Fern- und Aussicht. Doch die demografische Entwicklung bereitet Sorge. Bild: roh
Politik
Friedenfels
07.01.2016
91
0

War es schon bedauerlich, dass die Geburtenzahl von 14 im Jahr 2013 im Jahr darauf auf 9 absank, so meldet Friedenfels für 2015 einen neuen Tiefstand. Im gesamten Jahr weist das Register der Gemeinde eine einzige Geburt aus. Nur ein Junge kam zur Welt.

Betrachtet man das zurückliegende Jahr im Spiegel der Zahlen, so wird augenfällig, dass es im Vergleich zu 2014 wieder erhebliche Veränderungen gab. Allerdings: Der kontinuierliche Einwohnerverlust durch junge Leute, die beruflich bedingt in Ballungszentren wegziehen, überrascht nicht wirklich.

Maßgeblichen Einfluss auf die Einwohnerzahl haben die Sterbefälle. Sieben Männer und neun Frauen (drei mehr als 2014) mussten im zurückliegenden Jahr zur letzten Ruhe geleitet werden. Mehr Geburten als Todesfälle gab es nur in den Jahren 2003 und 2007. Trotzdem ist in der Bilanz 2015 von Einwohnerverlusten ausnahmsweise nicht die Rede. Der Gesamtstand hat nach Verlusten im Jahre 2014 (19 Einwohner) 2015 um 6 auf 1366 Bürger zugenommen. Beim Einwohnermeldeamt sind mit Hauptwohnsitz aber nur 1262 Bürger eingetragen. 104 (plus zwei) haben in Friedenfels ihren Nebenwohnsitz. Vor der Standesbeamtin gab es vier Trauungen (plus zwei). 1998 dagegen bleibt mit 11 Eheschließungen bei einem langjährigen Durchschnitt von 5,9 als heiratsfreudigstes Jahr in Erinnerung. Im vergangenen Jahr gab es sechs Bauanträge und drei Bauvoranfragen - ein unverändert niedriges Niveau. Der Gemeinderat befasste sich in elf Sitzungen in der Steinwaldhalle mit insgesamt 108 Tagesordnungspunkten, davon 78 öffentlich. Das Gremium fasste 146 Beschlüsse, 122 davon einstimmig.
Weitere Beiträge zu den Themen: Einwohnerzahl (13)Geburten (12)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.