Ferienprogramm Friedenfels
Klettern zum Auftakt

Rasch vergriffen waren die Informationsbroschüren, die 3. Bürgermeisterin Lisa Rauh an die Grundschüler verteilte. Unter dem Motto "Lustige Ferien 2016" können sich einheimische Kinder und junge Urlaubsgäste an zehn Veranstaltungen beteiligen. Bild: bsc
Politik
Friedenfels
02.08.2016
61
0

Keine Langeweile - dafür sorgt die Veranstaltungsreihe mit dem Titel "Lustige Ferien". Zehn Aktionen und Veranstaltungen versprechen viel Spaß und Unterhaltung.

Bürgermeister Gottfried Härtl hat zusammen mit Vereinen und Organisationen die Veranstaltungsreihe zusammengestellt; 3. Bürgermeisterin Lisa Rauh verteilte die Info-Broschüre unter den Kindern und bekam viel Zuspruch. Damit Spaß und Freude nicht getrübt werden, hat die Gemeinde Friedenfels eine Versicherung für die Teilnehmer abgeschlossen. Der besondere Dank von Bürgermeister Gottfried Härtl gilt den Vereinen mit ihren Helfern.

Start ist am Donnerstag, 4. August, eine Wiederholung gibt es am 27. August: An der Kletterwand in der Steinwaldhalle dürfen die "Bergsteiger" von Morgen üben. Der TSV Friedenfels lädt hierzu Kinder ab dem achten Lebensjahr von 10 bis 12 Uhr in die Steinwaldhalle ein, verweist jedoch wegen des nötigen Betreuungs- und Hilfspersonals auf eine Voranmeldung in der Gemeinde.

"Spiele rund ums Freibad" bieten Förderkreis und Wasserwacht am gleichen Tag ab 14 Uhr im Freibad. Die Feuerwehr lädt Friedenfelser Kinder und junge Urlaubsgäste zu einem Abenteuernachmittag auf die Haferdeckmühle - am Samstag, 6. August von 12.30 Uhr bis 17 Uhr statt. Die Verantwortlichen bitten die Kinder pünktlich am Feuerwehrhaus zu erscheinen und wenn möglich ältere Kleidung zu tragen. Zu einer Olympiade lädt das Büchereiteam am Dienstag, den 9. August um 14 Uhr. Treffpunkt ist die Bücherei. Eine Wanderung mit Picknick veranstaltet der Fichtelgebirgsverein am Donnerstag, den 18. August. Start ist hier um 14 Uhr am Parkplatz vor der Steinwaldhalle. "Flucht nach Libertasia" lautet das Motto von Rotkreuz und Jugend-Rotkreuz am Mittwoch, 24. August. Die Ortsbereitschaft bittet die Jugendlichen um 14 Uhr am Parkplatz zu erscheinen. Eine spannende Schatzsuche mit Picknick bieten die Freien Wähler am Mittwoch, den 31. August um 13.30 Uhr. Treffpunkt ist hier beim Anwesen Oskar Schuster in der Bärnhöher Straße 32. Einen Ausflug ins Fichtelgebirge mit Besuch des Wildparks, des Fichtelsees und der Devalkartbahn bietet die Junge Union am Samstag den 3. September ab 9 Uhr. Eine schriftliche Anmeldung mit Einzahlung der Teilnehmergebühr in der Gemeinde ist hierzu erforderlich. Am Montag, 5. September endet das Ferienprogramm mit einer Kanu-Tagestour auf dem Regen. Auch hierzu ist eine Anmeldung und die Einzahlung der Teilnehmergebühr in der Gemeinde erforderlich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.