Faschingswettbewerb der Frauenreuther Schützen: Tamara Bannert Gewinnerin
"Mafia, Gangster und Konsorten"

Vermischtes
Friedenfels
02.02.2016
22
0

Beim Faschingsschießen der Frauenreuther Sportschützen wurden nicht nur die Gewehre angelegt. Auch Karten- und Würfelspiel sowie Bälle lagen am Schützenstand. Ein abwechslungsreiches Programm hatte 2. Sportleiter Peter Kaßeckert zusammengestellt. Er und die weiteren Verantwortlichen der Schießaufsicht - Edeltraud Kaßeckert, Wolfgang Schlicht und Bernhard Stock - boten den maskierten Besuchern unter dem Motto "Mafia, Gangster und Konsorten" kurzweilige Stunden. Teils in außergewöhnlicher Verkleidung traten die Mitglieder an den Schießstand, um ins "Grüne" (Tiefschuss) oder auf weiße und schwarze Quadrate (Glücksscheibe) zu zielen. Welchen Trefferpunkt sich die Schützen aussuchten, blieb jedem selbst überlassen. Die Punktzahl verbessern konnten sie an den nächsten Stationen. Beim Würfelspiel wurde taktiert und der Becher von den Profis bis zur Ekstase geschüttelt.

Beim Kartenspiel kamen die Zocker zum Vorschein, jedoch war der Eichel-Ober nicht die beste Karte. Zur Faschingsstimmung am Schießstand und im Schützenheim trugen bestes "Zielwasser" und viele kulinarische Leckerbissen bei. Vorsitzende Edeltraud Kaßeckert lobte die Frauen, die für ein besonders reichhaltiges und schmackhaftes Büfett gesorgt hatten. Am Ende gab es für die glücklichen Gewinner des Fasching-Schießens wertvolle Sachpreise.

Den größten Beifall bekam bei der Übergabe des Hauptpreises die Siegerin: Tamara Bannert wurde dabei nicht nur von ihren Team, der dritten Mannschaft gefeiert. Auch die restlichen Teilnehmer des Wettbewerbs und die "Glücksvögel von 2015", spendeten Applaus. Auf den weiteren Plätzen folgten Carola Stengl, Oskar Schuster, Patrick Stengl, Bernhard Stock und Bernhard Petrik.
Weitere Beiträge zu den Themen: Fasching (648)Frauenreuther Schützen (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.