Frauenreuther Dorfanger
Emmauswanderung mit Andacht

Vermischtes
Friedenfels
29.03.2016
5
0
Auch heuer erinnerte die Kolpingsfamilie an den Gang der Jünger Jesu nach Emmaus. Ein Etappenziel bei idealem Wanderwetter war das große Kreuz am Dorfanger in Frauenreuth, an dem Pfarrer Joseph mit den Gläubigen eine kurze Andacht feierte. Fest eingebunden war auch hier die Kolpingsfamilie. Barbara Kaßeckert und Vorsitzender Reiner Gärtner trugen Gebete und Fürbitten vor. Besinnliche Texte und das gemeinsame Singen erinnerten an die biblische Erzählung. Der Rückweg führte die Wandergruppe über den Gasthof "Mühlbachtal", wo man bei Kaffee und Kuchen Kraft für den Rest der Wanderung sammelte. Bereits während der Wanderung und nach der Andacht hatten die Kinder große Freude. Wanderführer Andreas Kaßeckert hatte Kleinigkeiten für die jüngsten Teilnehmer "verloren". Vorsitzender Reiner Gärtner beschenkte nach der Andacht alle Jugendlichen mit einer kleinen Tüte süßer Überraschungen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kolpingsfamilie (88)Emmausgang (6)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.