Urlauber-Ehrung
Steinwald fasziniert

Touristinfo-Leiterin Melanie Höfer (rechts) und die Quartiergeber Bernhard und Klaudia Tretter (links) dankten Xenia und Holger Pipper (hinten Mitte) mit ihren Kindern (vorne) für den 10. Urlaub im Erholungsort. Bild: bsc
Vermischtes
Friedenfels
06.08.2016
91
0

Als ehemaliger Student an der Fachhochschule Erfurt hatte Holger Pipper am Tourismuskonzept und den Grundlagen zur Erstellung des Klima Terrain Wegs rund um Friedenfels mitgearbeitet. Die abwechslungsreiche und intakte Landschaft im Steinwald faszinierten den Berliner so, dass er der Gegend bis heute treu geblieben ist.

Jetzt ist Familie Pipper für seinen zehnten Urlaub im Erholungsort geehrt worden. Touristinfo-Leiterin Melanie Höfer überreichte Urkunde, Blumen und Geschenke. Auch Quartiergeber Klaudia und Bernhard Tretter sagten der Berliner Familie ein "Vergelt's Gott". "Tagsüber sind wir viel unterwegs", meinten Xenia und Holger Pipper. Eine besondere Freude hat die Familie an den Freibädern in der Umgebung. "Die sind bei weitem nicht so voll wie bei uns in Berlin". Aber auch die Badeseen in der freien Natur sowie die zahlreichen Wald- und Naturlehrpfade im Landkreis und rund um den Steinwald bringen viel Abwechslung, meinte Holger Pipper.

"Pünktlich zur Fütterungszeit am Abend jedoch müssen wir immer zu Hause bei den Tretters sein. Die vielen Tiere auf dem Bauernhof der Familie Tretter haben es unseren Kindern Mathis, Lewin und Frieder angetan".
Weitere Beiträge zu den Themen: Tourist-Info (9)Erholungsort Friedenfels (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.