Jubilarehrung bei "Schölzel Formenbau"
Kompetent und treu

Alfred Schölzel (Bildmitte), der Chef der Firma "Schölzel Formenbau GmbH", dankte bei der Weihnachtsfeier Markus Schaumberger (links) und Jörg Triesl (rechts) für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit. Bild: bsc
Wirtschaft
Friedenfels
29.12.2015
188
0

"Gute Leute sind heutzutage enorm wichtig und bilden das Gerippe der Firma", betonte Firmenchef Alfred Schölzel. Bei der Weihnachtsfeier zeichnete er zwei langjährige Mitarbeiter aus.

Zuvor jedoch hatte die Firma "Schölzel Formenbau GmbH" ihre Mitarbeiter zu einer Wanderung eingeladen. Vom Firmengelände aus ging es auf dem Rad- und Wanderweg über die Schießanlage in der Roten Lohe zur Gaststätte Zainhammer. Der Firmenchef hob bei der Zusammenkunft zum Jahresende auch die internationale Tätigkeit des Betriebs in ganz Europa hervor und dankte allen Mitarbeitern für die geleistete Arbeit im zu Ende gehenden Jahr. Die Arbeitskraft, die Kompetenz und die Einsatzfreude der beiden Jubilare stellte Alfred Schölzel dabei besonders in den Mittelpunkt. Für seine mittlerweile 30-jährige Tätigkeit als Werkzeugmacher ehrte er Markus Schaumberger sowie Jörg Triesl, der der Firma "Schölzel Formenbau GmbH" seit 20 Jahren die Treue hält.

Was Alfred Schölzel besonders freute, war die Tatsache, dass die beiden Jubilare echte "Eigengewächse" sind. "Seit Beginn eurer Lehrzeit gehört ihr unserem Betrieb an. Erfahrene und langjährige Mitarbeiter tragen erheblich zum Erfolg bei", so Alfred Schölzel. Mit einem Geschenkkorb und einer finanziellen Zuwendung dankte der Firmenchef seinen beiden treuen Mitarbeitern.
Weitere Beiträge zu den Themen: Jubilarehrung (40)Schölzel Formenbau (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.