Spiel, Spaß und gute Laune

Gemeinsam mit Jugendbeauftragter Andrea Hecht (links) und Bürgermeister Wolfgang Braun (Zweiter von links) stellten (von links) die Vertreter der Vereine und Verbände, Angela Sperrer (SPD-Ortsverein und Laienspielgruppe), Markus Troesch (CSU-Ortsverein), Marina Beer (Laienspielgruppe Fuchsmühl) und Christian Höcht (Feuerwehr Fuchsmühl), das Ferienprogramm 2016 der Öffentlichkeit vor. Bild: wro
Freizeit
Fuchsmühl
13.07.2016
78
0

Die Angebote kommen an. Deshalb setzen Vereine und Verbände - gemeinsam mit der Marktgemeinde Fuchsmühl - beim Ferienprogramm auf Bewährtes.

Bei einem Pressegespräch stellten Veranstalter und Organisatoren zusammen mit Bürgermeister Wolfgang Braun und Jugendbeauftragter Andrea Hecht die Info-Broschüre mit dem Veranstaltungsangebot vor. Mit "ein kleines, aber dafür feines Angebot" beschrieb Jugendbeauftragte Andrea Hecht das Ferienprogramm. Beim "Startschuss" wünschte sie allen Beteiligten viel Erfolg. Natürlich hoffte sie auf eine rege Teilnahme. Zugleich dankte sie den Mitveranstaltern für die Zusammenarbeit.

Das Programm eröffnet der SPD-Ortsverein mit "Spaß am Teich". Treffpunkt ist am 5. August um 14 Uhr am Weiher von Gustav Sperber (bekannt als "Schützenteich"). Bei Stockbrot und Kartoffeln am Lagerfeuer ist für die Verpflegung, beim Kinderschminken für die Unterhaltung gesorgt. Fünf Tage später organisiert die Marktgemeinde eine Fahrt zum Wildpark nach Mehlmeisel, anschließend am Nachmittag zum Greifvogelpark nach Wunsiedel. Abfahrt ist am 10. August um 9 Uhr am Rathausplatz. Die Rückkehr ist für 16.30 Uhr geplant. Gebühr 5 Euro; für jedes weitere Kind einer Familie 2,50 Euro. Mit einem "Jungbürgerschießen" am 20. August ab 14.30 in der Schießanlage reiht sich die Schützengesellschaft "Andreas Hofer" ein. Der Veranstalter weist jedoch darauf hin, dass die Teilnehmer das achte Lebensjahr vollendet haben müssen. Die Radtour des CSU-Ortsverbandes führt am 27. August (Start 10 Uhr) hinauf nach Großbüchlberg. Neben gemeinsamen Rodelbahnfahrten und Spielen ist dort auch ein kleines Grillfest geplant. Mit der Bimmelbahn geht's gegen 14 Uhr wieder nach Hause.

Für Wasserspaß am Waldbadeweiher sorgt erneut die große Rutsche der Freiwilligen Feuerwehr. Treffpunkt am 3. September ist um 14 Uhr beim Feuerwehrhaus. Die Fuchsmühler Laienspielgruppe bietet am 10. September eine Sagenwanderung rund um den Hackelstein. Treffpunkt: 13 Uhr beim Jugendheim.

Anmeldung bis 27. Juli


Bei allen Veranstaltungen ist für Verpflegung gesorgt. Das Mindestalter (außer beim Jungbürgerschießen) beträgt 6, das Höchstalter 13 Jahre. Die Anmeldezettel müssen bis spätestens 27. Juli im Rathaus eingegangen sein. Die Gebühren sind bereits bei der Anmeldung zu entrichten. Für weitere Informationen stehen die Gemeindeverwaltung (Telefon 09634/9 20 90) oder die Jugendbeauftragte Andrea Hecht (Telefon 0175/8 79 42 86) zur Verfügung.

"Es ist für jeden etwas dabei", versprach Bürgermeister Wolfgang Braun bei der Vorstellung des Programms. Die Infoblätter seien bereits verteilt. "Weitere Anmeldeformulare liegen im Rathaus auf", informierten Andreas Hecht und Wolfgang Braun. Gleichzeitig wies die Jugendbeauftragte auch auf das ergänzende Ferienprogramm des Kreisjugendrings hin.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.