AsF-Kreisvorsitzende Sybille Bayer würdigt Hannelore Bienlein-Holl und Erika Mitlmeier
Zuverlässig und mit voller Kraft

Lokales
Fuchsmühl
28.11.2015
4
0
Die AsF-Kreisvorsitzende Sybille Bayer hatte zur jüngsten Kreisverbandssitzung im Gasthof Weißenstein ein großes Blumengeschenk und eine ganz besondere Laudatio mitgebracht. Gleich zwei Vorstandsmitglieder, Hannelore Bienlein-Holl und Erika Mitlmeier, hatten nach langjährigem Wirken ihren Rücktritt erklärt.

Mit Hannelore Bienlein-Holl gehe ein wertvoller Teil des AsF-Vorstands nach 30 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand, so Sybille Bayer. "Wir alle wissen, dass sich Hannelore immer mit voller Kraft und äußerst zuverlässig für die AsF im Landkreis eingesetzt hat." Sie habe vieles bewegt und sei dabei zu einem Vorbild geworden, würdigte die Kreisvorsitzende die großen Verdienste ihrer langjährigen Vorstandskollegin. Sybille Bayer weiter: "Hannelore lag viel daran, Frauen zur politischen Mitarbeit zu bewegen, sowohl im gesellschaftlichen, als auch im sozialen Bereich." Hannelore Bienlein-Holl kandidierte zweimal für den Landtag (1978 und 1982) und arbeitete lange Zeit als stellvertretende Kreisvorsitzende in der Verbandsspitze.

Erika Mitlmeier konnte an der Sitzung nicht teilnehmen. Trotzdem ließ es sich Sybille Bayer nicht nehmen, auch der Friedenfelserin in besonderer Weise zu danken. Sie erinnerte daran, dass Erika Mitlmeier als Frau der ersten Stunde fast 30 Jahre lang den stellvertretenden Vorsitz inne und am Erfolg der AsF im Landkreis maßgeblichen Anteil hatte. "Über all die Jahre hinweg habe ich ihre Zuverlässigkeit, aber auch ihre Kritik- und Kompromissfähigkeit kennen- und schätzen gelernt."

AsF-Ortsvorsitzende Christine Trenner erinnerte an die Bezirksversammlung mit Neuwahlen und einem Referat zum Thema "70 Jahre Grundgesetz und Flüchtlingshilfe". "Unser Landkreis ist in der Bezirksvorstandschaft sehr gut vertreten", betonte Trenner. Kreisrätin Brigitte Scharf ergänzte: "Bürgermeisterin Margit Kirzinger hat es uns vorgemacht." Die Arbeit der Powerfrau aus Waidhaus mache Mut.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.