Bastelgruppe spendiert 1500 Euro

Die Vorsitzende des Frauen- und Müttervereins, Anna Koller (Bildmitte), überreichte im Jugendheim die Spenden an die einzelnen Vertreter der Organisationen und Vereine. Bild: iv
Lokales
Fuchsmühl
14.04.2015
3
0
Äußerst spendenfreudig zeigte sich der Frauen- und Mütterverein Fuchsmühl. Aus dem Erlös des Adventsbasars, wofür die Bastelgruppe verantwortlich zeichnete, wurden verschiedene Organisationen und Vereine mit insgesamt 1500 Euro bedacht. So erhielten Edith Lippert für die Aktion "Lichtblicke" 500 Euro, das Kinderhaus Fuchsmühl 300 Euro, die Palliativ-Station in Neustadt/WN 200 Euro, Pfarrer Pater Varghese Kanjamala für die Heizung 200 Euro, der Verein Mukoviszidose in Bonn ebenfalls 200 Euro und das Tierheim in Wunsiedel 100 Euro.

Anna Koller, die Vorsitzende des Frauen- und Müttervereins, sowie Kassiererin Michaela April übergaben die Spenden an die erfreuten Vertreter der genannten Organisationen. Edith Lippert bedankte sich im Namen aller für die Unterstützung. Speziell bei der Aktion "Lichtblicke" komme das Geld schnell und unbürokratisch zu Menschen, die unverschuldet in Not geraten seien.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.