Carola Hößl gewinnt das Muttertagsschießen

Carola Hößl gewinnt das Muttertagsschießen (si) Die Schützengesellschaft "Hackelstein" Fuchsmühl war in diesem Jahr Ausrichter des traditionellen Muttertagsschießens des Schützenbezirks. 48 Schützinnen beteiligten sich am Wettbewerb. Gaudamenleiterin Angela Peterson und Fuchsmühls Bürgermeister Wolfgang Braun nahmen die Siegerehrung vor. Platz eins belegte Carola Hößl von der Schützengesellschaft "Andreas Hofer" vor Kerstin Knegten und Jutta Hößl, ebenfalls SG "Andreas Hofer". 4. Margit Hart (Konnersreu
Lokales
Fuchsmühl
04.05.2015
19
0
Die Schützengesellschaft "Hackelstein" Fuchsmühl war in diesem Jahr Ausrichter des traditionellen Muttertagsschießens des Schützenbezirks. 48 Schützinnen beteiligten sich am Wettbewerb. Gaudamenleiterin Angela Peterson und Fuchsmühls Bürgermeister Wolfgang Braun nahmen die Siegerehrung vor. Platz eins belegte Carola Hößl von der Schützengesellschaft "Andreas Hofer" vor Kerstin Knegten und Jutta Hößl, ebenfalls SG "Andreas Hofer". 4. Margit Hart (Konnersreuth), 5. Anja Dietl (Hundsbach) 6. Sigrid Rosner (Schönhaid), 7. Marion Meißner (Tirschenreuth), 8. Monika Schedl (Schwarzenbach), 9. Andrea Bauer (Schönhaid), 10. Gabriele Zintl (Mähring), 11. Elfriede Kamm ("Andreas Hofer" Fuchsmühl), 12. Petra Glettner (Tirschenreuth), 13. Bettina Ernstberger ("Hackelstein" Fuchsmühl), 14. Katrin Schuller (Schönhaid), 15. Claudia Bauer ("Hackelstein" Fuchsmühl). Für die Teilnehmerinnen war es ein unterhaltsamer Wettbewerb. Für jede Schützin gab es bei der Siegerehrung einen Sachpreis. Das Bild zeigt die Erstplatzierten mit erstem Schützenmeister Michael Preisinger von der Schützengesellschaft "Hackelstein" (rechts) und Gaudamenwartin Angela Peterson (Dritte von links). Bild: si
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.