Dorfladen kommt an

Informationsbesuch im Fuchsmühler Dorfladen: Im Bild von links Wolfgang Wenisch vom Amt für Landwirtschaft, Lothar Ernstberger (Gemeindeverwaltung), Landtagsabgeordneter Tobias Reiß, Steuerberater Harald Bächer, Bürgermeister Wolfgang Braun, Thomas Gollwitzer vom Amt für Ländliche Entwicklung. Bild: si
Lokales
Fuchsmühl
22.11.2014
155
0

Der Dorfladen in Fuchsmühl ist ein Modell- und Vorzeigeprojekt im Landkreis Tirschenreuth. Und was Bürgermeister Wolfgang Braun besonders freut: Die Fuchsmühler kaufen hier gerne ein.

Untergebracht ist der Dorfladen im Fuchsmühler Markhaus. Für Umbau und Sanierung flossen beachtliche Mittel aus der Städtebauförderung.

Am Mittwoch ließen sich Diplomingenieur Thomas Gollwitzer, der Leiter des Amts für Ländliche Entwicklung Oberpfalz, Landtagsabgeordneter Tobias Reiß und Wolfgang Wenisch vom Amt für Landwirtschaft von Bürgermeister Wolfgang Braun über das Modellprojekt informieren. "Der Laden wird gut angenommen. Aber es ist noch Potenzial vorhanden", berichtete Bürgermeister Wolfgang Braun. Thomas Gollwitzer fand es vorbildlich, dass eine Gemeinde vorsorgt, um die Infrastruktur im Ort zu erhalten. "Es zeigt Weitblick, wenn eine Gemeinde so ein Projekt in Angriff nimmt. Auch wenn sie dadurch vielleicht rote Zahlen schreibt." Reiß, Wenisch und Gollwitzer äußerten sich angetan von der Produktvielfalt im Laden und waren vom Sortiment mit vielen regionalen Waren beeindruckt. Seit Mitte April 2014 ist der Dorfladen geöffnet und versorgt die Fuchsmühler Bürger mit allem, was sie zum täglichen Leben brauchen. Die Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7 bis 12 Uhr sowie von 15.30 bis 18.30 Uhr, am Samstag von 7 bis 12 Uhr. Bürgermeister Wolfgang Braun hofft, dass noch mehr stille Teilhaber einsteigen und das Projekt Dorfladen auf eine stabile finanzielle Basis stellen.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.