Fest mit den syrischen Freunden

Lokales
Fuchsmühl
02.07.2015
1
0
Die Flüchtlingsfamilien aus Syrien, die vor einem Jahr nach Fuchsmühl kamen, sind gut aufgenommen worden. Auch haben sie sich in die Dorfgemeinschaft integriert, informieren Hannelore Bienlein-Holl und Gerhard Geiger vom Arbeitskreis "Integration für Flüchtlinge". Nun steigt ein gemeinsames Fest am Waldbadeweiher.

Der Arbeitskreis "Integration für Flüchtlinge" in Fuchsmühl organisiert das Freundschaftsfest mit Unterstützung von Bürgermeister Wolfgang Braun und vielen ehrenamtlichen Helfern. Termin ist Samstag, 25. Juli, 15 bis 18 Uhr. Bei diesem Fest feiern die Flüchtlinge aus Syrien auch den erfolgreichen Abschluss ihres Deutsch-Integrationskurses. Syrische und deutsche Familien halten ab 15 Uhr besondere kulinarische Schmankerln, Spezialitäten und Kuchen für die Bevölkerung bereit. Für Getränke und musikalische Unterhaltung ist gesorgt.

Kinderprogramm

Der Schäferhundeverein Fuchsmühl zeigt in einer kurzen Vorführung, was seine Hunde schon alles gelernt haben. Für die Kinder ist ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Sie dürfen ihre Geschicklichkeit beim Sackhüpfen, Eierlaufen und anderen Spielen beweisen und werden mit kleinen Preisen belohnt. Das Fest findet auch bei schlechtem Wetter (im Zelt) statt.

Für alle Besucher wird ein Shuttlebus-Service angeboten. Wer Schwierigkeiten mit dem Gehen hat, kann Nicole Fürst in der Gemeindeverwaltung unter Telefon 920915 anrufen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.