Frauen strömen zur Maiandacht

Lokales
Fuchsmühl
26.05.2015
3
0
Mit rund 150 Teilnehmerinnen erfreute sich die Bezirksmaiandacht im Marienwallfahrtsort Fuchsmühl eines besonderen Zuspruchs. Eingeladen hatte der katholische Frauenbund des Dekanats Wunsiedel. Angereist waren die Mitglieder mit Bussen und Privat-Pkws. Außerdem besuchten viele Bewohner Fuchsmühls die Andacht.

In der Wallfahrtskirche begrüßte geistlicher Bezirksbeirat Dekan Johann Klier die Andachtsbesucher. Der Stadtpfarrer aus Selb gestaltete die Feier gemeinsam mit dem Kirchenchor Fuchsmühl. Zum Ende der Andacht dankte er allen Teilnehmern für die Mitfeier und dem Kirchenchor, der die Feierstunde mit Marienliedern musikalisch bereichert hatte.

Pfarrer Johann Klier und stellvertretende Bezirksvorsitzende Ilona Streim überreichten an Vorsitzende Marleen Schnurbus anlässlich ihres Geburtstags ein Präsent. Danach kehrten die Maiandachtsbesucherinnen ein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.