Helga Birner feiert 80. Geburtstag
Agil und engagiert

Helga Birner freute sich über viele Glückwünsche. Das Bild zeigt vorne von links Enkelin Jana, Bürgermeister Wolfgang Braun, Jubilarin Helga Birner, Enkelin Sophia, hinten von links Sohn René , Sohn Jürgen, Tochter Monika und Sohn Bernd. Bild: wro
Lokales
Fuchsmühl
09.10.2015
24
0
Im Kreis der Familie mit sechs Enkeln und vielen Verwandten und Freunden feierte die Unruheständlerin Helga Birner ihren 80. Geburtstag. Bürgermeister Wolfgang Braun überraschte mit einem großen Geschenkkorb und überbrachte Grüße und Glückwünsche der Gemeinde.

Erst vor wenigen Tagen war Helga Birner mit ihrem Fanclub zu einem Konzert des "Nockalm Quintetts" nach Millstatt in Kärnten gereist und feierte ihre "Nockis". Helga Birner gehört zu den Gründungsmitgliedern des Fuchsmühler Nockalm-Fanclubs. Daher war es für viele ihrer Freunde Ehrensache, persönlich zu gratulieren. "Der neue Pfarrer war heute Vormittag auch schon da", erzählt die agile Fuchsmühlerin und zeigt ein frisch ausgedrucktes Erinnerungsfoto, auf dem sie neben Pfarrer Joseph zusammen mit Anna Koller, der Vorsitzenden des Frauen- und Müttervereins, abgebildet ist.

Die überaus rüstige Rentnerin wirkt keineswegs wie eine Achtzigjährige. Als Beisitzerin ist sie beim AWO-Ortsverein aktiv und auch die Fuchsmühler SPD-Ortsgruppe kann seit über 30 Jahren auf "ihre" Helga zählen. Und das nicht nur, wenn "Not am Mann" ist. Helga Birner zählt zu den wertvollen Stützen des in Fuchsmühl gut funktionierenden Vereinslebens.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.