Musikalisches Gedenken

Eindrucksvoll die Musikauswahl klassischer Lieder aus der "Deutschen Messe" von Michael Haydn. Wohltuend daneben aber auch die etwas moderneren Musikstücke, die das Orchester um den jungen Dirigenten Patrick Oroudji erklingen und so manchen Kirchenbesucher etwas erstaunt aufhorchen ließen. Bild: wro
Lokales
Fuchsmühl
27.11.2015
1
0
Zum Gedenken an die verstorbenen Mitglieder gestaltet der Musikverein Wiesau und Umgebung jedes Jahr einen feierlichen Gottesdienst - heuer in der Fuchsmühler Wallfahrtskirche mit Pfarrer Joseph.

Seit seiner Gründung fühlt sich der "Musikverein Wiesau und Umgebung" stark mit den Nachbargemeinden Fuchsmühl und Friedenfels verbunden. Das Band kommt nicht von ungefähr. Denn unter den Gründungsmitgliedern waren zahlreiche Musiker der früheren Fuchsmühler Blaskapelle Ulrich. Auch vielen ehemaligen Blasmusikern der in den 1950er Jahren aufgelösten Kapelle Friedenfels ist es zu verdanken, dass der Musikverein Wiesau und Umgebung 1957 gegründet werden konnte.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.