Nach Gedenkgottesdienst Erinnerungen aufgefrischt

Nach Gedenkgottesdienst Erinnerungen aufgefrischt (wg) Gemeinsam 50. Geburtstag feierten am Samstag die ehemaligen Schüler des Jahrgangs 1963/64. Sabine Eger und Martin Wührl, die Organisatoren des Klassentreffens, freuten sich, dass die früheren Schulfreunde sogar bis aus München angereist waren. Vor dem Gottesdienst zum Gedenken der inzwischen verstorbenen Schulkameraden und Lehrer wurde auf dem Friedhof ein Gesteck niedergelegt. Nach dem Gottesdienst in der Wallfahrtskirche "Maria Hilf" folgte ein g
Lokales
Fuchsmühl
23.10.2014
2
0
Gemeinsam 50. Geburtstag feierten am Samstag die ehemaligen Schüler des Jahrgangs 1963/64. Sabine Eger und Martin Wührl, die Organisatoren des Klassentreffens, freuten sich, dass die früheren Schulfreunde sogar bis aus München angereist waren. Vor dem Gottesdienst zum Gedenken der inzwischen verstorbenen Schulkameraden und Lehrer wurde auf dem Friedhof ein Gesteck niedergelegt. Nach dem Gottesdienst in der Wallfahrtskirche "Maria Hilf" folgte ein gemütliches Beisammensein im Hotel "Hackelstein". Beim "Kirwa-Essen" wurden Erinnerungen an die Jugendzeit aufgefrischt. Bild: wg
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.