Neujahrsempfang im Senioren-Servicehaus
Kreative Ideen gefragt

Mit einem Glas Sekt oder Orangensaft stießen Heimleiter Hans Eckert (links) und Bürgermeister Wolfgang Braun (Zweiter von links) mit den Bewohnern des Senioren-Servicehauses auf ein gutes neues Jahr an. Bild: kro
Lokales
Fuchsmühl
09.01.2015
45
0
Mit den ironischen Worten von Karl Valentin "die Zukunft war früher auch besser" begrüßte Heimleiter Hans Eckert die Gäste beim Neujahrsempfang im Senioren-Servicehaus Fuchsmühl. Dazu eingeladen hatte Bürgermeister Wolfgang Braun.

Heuer gebe es ein Jubiläum, informierte Hans Eckert. Das Senioren-Servicehaus Fuchsmühl feiere zehnjähriges Bestehen. Zudem werde das Sozialteam noch in diesem Jahr das neue Haus in Neusorg seiner Bestimmung übergeben.

Bürgermeister Wolfgang Braun dankte den Mitarbeitern des Senioren-Servicehauses "für die gewiss nicht immer leichte Arbeit". Das Fuchsmühler Seniorenheim erfreue sich großer Beliebtheit - weit über die Grenzen des Landkreises hinaus. Eine gute Seniorenarbeit lebe von kreativen Ideen und engagierten Menschen, lobte der Bürgermeister das Sozialteam. 2014 sei ein Jahr vieler Feierlichkeiten gewesen, auch im Senioren-Servicehaus, erinnerte Braun und listete zahlreiche Veranstaltungen auf. Ausdrücklich dankte er dafür, dass auch einige Bewohner das Fuchsmühler Bürgerfest besucht haben. Der Bürgermeister verwies zudem auf das Holzschlacht-Jubiläum. Sehr gut eingelebt hätten sich die syrischen Flüchtlinge in Fuchsmühl. In diesem Zusammenhang dankte er allen, die sich für ein solidarisches Gemeinwohl einsetzen.

Positiv sei ferner, dass die Geburtenzahl in Fuchsmühl wieder gestiegen sei, ebenso die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätze. Der Bevölkerungsrückgang habe abgebremst werden können. Ihm sei es wichtig, die Bürger umfassend zu informieren, betonte Wolfgang Braun, der resümierte: "Wir haben viel für unseren Heimatort bewegt." Doch auch künftig müsse man sich Gedanken machen, um Fuchsmühl weiterzuentwickeln.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.