Sozialdemokraten stolz auf starke Frauen

Treue Mitglieder, darunter viele Frauen der AsF, ehrten Kreisrätin Hannelore Bienlein-Holl (hinten, Dritte von rechts) und SPD-Ortsvorsitzender Udo Fürst (hinten links) bei der Weihnachtsfeier. Bild: füd
Lokales
Fuchsmühl
11.12.2014
6
0

Frauen der ersten Stunde rückte der SPD-Ortsverein Fuchsmühl bei der Weihnachtsfeier in den Mittelpunkt. Für ihr mutiges Wirken gab es nun Urkunden.

(füd) Vor 30 Jahren hatten sie auf Initiative des damaligen Bürgermeisters Gustl Fürst und des SPD-Ortsvorsitzenden Paul Schraml eine der ersten und heute noch aktiven Arbeitsgemeinschaften sozialdemokratischer Frauen (AsF) im Landkreis gegründet. Auch zwei Männer durften sich bei der Weihnachtsfeier im Gasthof "Weißenstein" über Auszeichnungen freuen: Hermann Stock (40 Jahre) und Ernst Tippmann (30 Jahre) bekamen für ihre Treue Urkunde, Ehrennadel (Stock) und ein Buch von Kreisrätin Hannelore Bienlein-Holl und Ortsvorsitzendem Udo Fürst überreicht.

Geschätzter Ratgeber

Nach einem kurzen Rückblick auf das politische Geschehen im Jahr 2014 und die Kommunalwahl lobte Fürst den Jubilar Ernst Tippmann für seine enorme Akribie und Sorgfalt als Kassenrevisor. Ohne seinen langjährigen Weggefährten und Freund Hermann Stock hätte im Ortsverein vieles nicht erreicht werden können. "Ob als langjähriger Fraktionssprecher im Marktrat, als Mann für alle Arbeiten oder als geschätzter Ratgeber. Du warst und bist immer da, wenn man dich braucht. Dein Wort hat Gewicht, deine Hilfe wird weiter gebraucht", sagte Fürst.

Hannelore Bienlein-Holl übernahm den "weiblichen" Teil der zu ehrenden Mitglieder. Für 30 Jahre wurden Helga Birner, Marianne Köllner, Sieglinde Sperber, Ranghild Spörrer, Marianne Zeitler, Minne Weiß, Uschi Müller, Walfriede Stock, Karin Fröhler, Angela Sperrer, Luise Spörrer und Waldtraud Klarner ausgezeichnet. Bienlein-Holl ging auf den Werdegang und die vielfältigen Arbeiten und Aktionen der AsF ein, an denen diese Frauen erheblich mitgewirkt haben. "Ihr habt den Ortsverein enorm bereichert, der Fuchsmühler SPD ein neues Gesicht gegeben und für die Marktgemeinde viel geleistet." Fürst und Bienlein-Holl überreichten den Frauen Urkunden und eine rote Rose.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.