Wolfgang Braun tischt im Senioren-Servicehaus leckere Kuchen und Sahnerollen auf
Bürgermeister löst Versprechen ein

Besonderer Service im Senioren-Servicehaus: Bürgermeister Wolfgang Braun (links) hatte Kuchen mitgebracht und bediente die Senioren persönlich. Bild: wro
Lokales
Fuchsmühl
26.09.2015
4
0
Mit mehreren großen Tüten, gefüllt mit Kuchen und Sahnerollen, überraschte Bürgermeister Wolfgang Braun die Bewohner des Senioren-Servicehauses. Der Gemeindechef hatte sich bereits vor einigen Tagen dort zum Kaffeetrinken angesagt. Rechtzeitig vor seinem Eintreffen waren fleißige Hände damit beschäftigt, schon mal Kaffee aufzusetzen und Tee zu brühen. Die Tische waren mit grünen Serviettenblumen und Papiersträußchen hübsch dekoriert worden. Und für den Rathauschef war ein besonderer Platz inmitten der Hausbewohner reserviert. Bei der Jubiläumsfeier "Zehn Jahre Senioren-Servicehaus Fuchsmühl" vor wenigen Wochen hatte Wolfgang Braun einen besonderen Gutschein mitgebracht und dem Haus mit seinen Bewohnern - statt der sonst üblichen Blumengestecke - einen geselligen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen versprochen. Die Bewohner durften sich dazu einen passenden Termin aussuchen. Dieses Versprechen einzulösen war für den Bürgermeister eine Ehrensache.

Einkauf im Dorfladen

Brauns Weg ins Seniorenhaus führte zunächst in den Dorfladen zum Einkauf. Dann ließ er es sich nicht nehmen, die Kuchen auf die Teller zu portionieren und schließlich die Hausbewohner persönlich am Kaffeetisch zu bewirten. Die Senioren waren der Einladung gerne gefolgt. Sie plauderten angeregt mit dem Gast aus dem Rathaus, der mit seiner Idee für eine mehr als willkommene Abwechslung und einen fröhlichen Nachmittag sorgte.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.