Energie und Geld sparen

Politik
Fuchsmühl
11.05.2016
14
0

"Ich kann das Energiecoaching nur jedem empfehlen. Da gehen einem die Augen auf", kam Bürgermeister Wolfgang Braun in der Bürgerversammlung auf eine Studie des Energie-Technologischen Zentrums zu sprechen. Er hatte dazu ergänzende Informationen mitgebracht: Der Wärme- und Energieverbrauch in der Mehrzweckhalle liege deutlich über den Richtwerten. Besser fielen die Zahlen beim Rathaus aus. "Hier hat sich die Sanierung gelohnt." Bei der Mehrzweckhalle bestehe Handlungsbedarf. Die relativ großen Glasfronten und eine nicht mehr zeitgemäße Heizungs- und Lichttechnik würden bald Gegenstand der Gemeinderatssitzungen werden. "Wir werden in naher Zukunft einiges austauschen müssen."

Die Gebührenkalkulationen für kostendeckende Einrichtungen, wie Friedhof, Wasser und Abwasser, würden künftig alle drei Jahre auf den neuesten Stand gebracht, so der Bürgermeister an anderer Stelle. Die erforderlichen Anpassungen bei den Hebesätzen begründete Braun mit erhaltenen Stabilisierungshilfen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Bürgerversammlung (175)Fuchsmühl (48)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.