Sternsinger
Sammeln für Kinder in Not

Vermischtes
Fuchsmühl
03.01.2016
4
0

Fuchsmühl. In den vergangenen Tagen waren in der Gemeinde die Sternsinger unterwegs. Viele Ministranten, aber auch Kinder aus der Gemeinde erklärten sich zu diesem Dienst bereit. Zum 50. Mal fand die Sternsingeraktion in Deutschland statt. Es ist weltweit die größte Aktion, bei der Kinder für Kinder sammeln und sich einsetzen. In Fuchsmühl waren es 19 "Weise aus dem Morgenland". Sie zogen von Haus zu Haus, um darauf aufmerksam zu machen, wie wichtig gegenseitiger Respekt ist. Ausgesandt und mit dem Segen versehen wurden sie von Pater Joseph bei einem Familiengottesdienst, musikalisch gestaltet von den Mitgliedern des Singkreises "Cantiamo". Die Mädchen und Buben wurden betreut vom Sachausschuss "Ehe und Familie" des Pfarrgemeinderates unter der Leitung von Markus Konz und freiwilligen Helfern der Pfarrei. Das Bild zeigt die Sternsinger mit Pater Joseph und Markus Konz um die Krippe in der Kirche "Maria Hilf". Bild: hfz

Weitere Beiträge zu den Themen: Sternsinger (123)Pater Joseph (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.