Zwei Leichtverletzte nach Vorfahrtsverletzung

Vermischtes
Fuchsmühl
20.07.2016
85
0

(wro/hd) Schaden von über 3000 Euro entstand Mittwochmittag bei einem Verkehrsunfall an der Ecke Wiesauer Straße/Hubertusstraße. Auch forderte die Kollision zwei Leichtverletzte. Aus der Hubertusstraße kommend hatte eine Autofahrerin, die mit einem Ford Fiesta unterwegs war, einen vorfahrtsberechtigten VW Polo auf der Wiesauer Straße übersehen. Vorsorglich wurden der Rettungsdienst des BRK und die Freiwillige Feuerwehr aus Fuchsmühl zum Unfallort hinzugezogen. Bild: wro

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.