Die Frauen-Union erkundet WFT in Unterschwaig
Firma, die bewegt

Mit großem Interesse folgten die Mitglieder der FU Gebenbach den Ausführungen von Firmeninhaber Franz Wittich (rechts), der ihnen einen Überblick über die Firma WFT vermittelte. Bild: grb
Lokales
Gebenbach
17.08.2015
14
0
Ihre Reihe von Firmenbesichtigungen in der Region hat die Frauen-Union beim Unternehmen WFT im Industriegebiet Unterschwaig in Sulzbach-Rosenberg fortgesetzt.

Inhaber Franz Wittich stellte seinen Betrieb vor. Er spannte dabei den Bogen von den Anfängen in seiner Garage in Gebenbach über das dann stetige Wachstum bis hin zum heutigen Planungs- und Konstruktionsbetrieb mit 55 Beschäftigten. Er bezeichnete WFT als eine der innovativsten Firmen der Oberpfalz.

Neben dem Hauptsitz in Sulzbach-Rosenberg hat die Firma auch noch einen Standort in Tschechien. Das Unternehmen hat sich spezialisiert auf maßgeschneiderte Transport-Systeme zur Bewegung von schweren Lasten bis zu 500 Tonnen - in alle Richtungen. Erforderlich ist dies beim Bau von besonders großen und schweren Teilen weltweit, zum Beispiel in der Fahrzeug- und Flugzeugindustrie und bei Windrädern. Namhafte Unternehmen wie Siemens, MAN, Airbus und Nordex-Windkraft gehören zum Kundenkreis.

Wittich betonte, WFT sei auch Ausbildungsbetrieb, seine Mitarbeiter bildeten ein Team aus hoch motivierten und spezialisierten Experten. Ein Gang durch die Fertigungshallen und ein Besuch im firmeneigenen Fitnessstudio rundeten das positive Gesamtbild der Firma WFT ab.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.