Erquickender Geburtstagschor

Beeindruckend waren die gemeinsamen Auftritte des gastgebenden Männergesangs Frohsinn Gebenbach mit den Kollegen aus Ursulapoppenricht und dem Landfrauensingkreis. Bild: ads
Lokales
Gebenbach
30.04.2015
3
0

Lieder und Gesang sind die besten Begleiter des Lebens - das ist zumindest die Meinung von Vorsitzendem Franz Kredler. Den 90. Geburtstag feierte der Männergesangverein natürlich mit einem Konzert.

"Wie viele Lieder zu allen Anlässen von der Hochzeit bis zur Beerdigung sowie bei weltlichen und kirchlichen Festen erklangen wohl seit der Gründung des Männergesangs Frohsinn Gebenbach vor 90 Jahren", fragte sich Vorsitzender Franz Kredler bei der Begrüßung der Gäste des Festkonzerts in der Mehrzweckhalle. Die Gastgeber und alle Mitwirkenden spannten einen musikalischen Bogen von Volksliedern über klassische Werke bis hin zu Musicalmelodien.

"Schwing dich auf"

Kredler freute sich über die Teilnahme des Landfrauensingkreises unter der Leitung von Heinz Krob, des Männergesangvereins Ursulapoppenricht unter der Leitung von Ludwig Wendl, des Viergesangs aus den eigenen Reihen, der Micky-Mäuse, der Herzensblecher und des Männergesangvereins-Musikanten, eine Formation aus der Blaskapelle Gebenbach. Mit den Liedern "Willkommen" und "Schwing dich auf" stimmten die Gastgeber unter der Leitung von Josef Bäumler (senior) auf einen wunderbaren musikalischen Abend ein. Die Sänger präsentierten sich als harmonischer Klangkörper. Bei dem mehrstimmig interpretierten Liedgut in teils rasantem Tempo bewiesen sie hervorragende Tonsicherheit.

Ebensolches galt für den Männergesangverein Ursulapoppenricht. Herrliches Kontrastprogramm waren die instrumentellen Beiträge der Herzensblecher mit flotten und beschwingten Klängen. Zum wunderbaren Pendant zu den sonoren Stimmen der Männer, wurden die hellen, klaren Stimmen der Sängerinnen des Landfrauensingkreises, die mehrstimmig internationales Liedgut in deutscher Sprache übersetzt zum Besten gaben.

Kroatisches Volkslied

Dazu gehörte beispielsweise das aus Kroatien stammende Volkslied "Es zieht unser Lied in die Welt" und "Genieß das Spiel der Welt", dessen Ursprung im Militärmarsch "Stars and Stripes" liegt. Zur Bereicherung wurden auch die Beiträge des Musikerinnentrios Micky-Mäuse an Gitarren und Hackbrett, die von romantischen Melodien wie beispielsweise "Butterfly fly away" bis hin zu den Klängen der Titelmelodie des Films "Fluch der Karibik" reichten.

Aus den Reihen der Gastgeber erfreute ein Sängerquartett die Gäste des Abends mit Mundartliedern. Kurz, informativ und unterhaltsam war der Rückblick auf die bewegte 90-jährige Geschichte des Männergesangvereins Frohsinn Gebenbach, die Schriftführer Josef Schmaußer gekonnt zusammengestellt hatte und verlas.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.