Junge Blasmusiker absolvieren Prüfung mit Bravour
Aus Freizeit wird ein Junior-Abzeichen

13 junge Musiker erwarben das Juniorabzeichen. Ihnen gratulierten Prüferin Maria Boßle (rechts) und NBMB-Kreisdirigent Gerhard Böller. Bild: u
Lokales
Gebenbach
28.11.2015
6
0
13 junge Musiker aus den Reihen der Werkvolkkapelle Schlicht, der Hahnbacher Marktbläser, des Musikzugs der Stadt Hirschau und der Blasmusik Gebenbach können sich jetzt mit dem Junior-Abzeichen des Nordbayerischen Musikbundes schmücken. Sie bewiesen unter den Augen von Maria Boßle und Kreisdirigent Gerhard Böller, dass sie mit ihrer Instrumentalausbildung auf einem guten Weg sind.

Das Junior-Abzeichen ist dem Abzeichen in Bronze vorgeschaltet. Es kann von Kindern absolviert werden, die zwei Unterrichtsjahre abgeschlossen oder in einer Bläserklasse zwei Jahre musiziert haben.

Die Prüfung trägt bewusst den Titel "Vorspiel". Die Prüfer Maria Boßle und Gerhard Böller konnten allen 13 Jungmusikern attestieren, dass sie die erste Phase ihre Ausbildung sehr gut bewältigt hatten. Es sei offenkundig, dass sie eine gehörige Portion Freizeit in das Erlernen ihres Instrumentes investiert hätten. Bei der Überreichung der Urkunden und Abzeichen sprach Kreisdirigent Böller die Hoffnung aus, dass sich alle das Erreichen der nächsthöheren Stufe, den Erwerb des Abzeichens in Bronze (DI), zum Ziel gesetzt haben.

Sein Dank galt der Gemeinde Gebenbach und der Leitung der Grundschule dafür, dass man für die Prüfungsveranstaltung drei Schulräume nutzen durfte.

Das Juniorabzeichen bekamen: Werkvolkkapelle Schlicht: Timm Kramme (Saxofon), Marcia Kramme, Hannah Götz und Bridget Huisjen (alle drei Querflöte), Musikzug Hirschau: Simon Leipert, Sebastian Meissner, Felix Rumpler (alle drei Schlagzeug), Maximilian Rumpler (Bariton), Ronja Meier (Klarinette) und Jannik Meier (Saxofon), Hahnbacher Marktbläser: Hanna Wopperer (Klarinette), Anna Ertl (Bariton), Paul Segerer und Lukas Wopperer (beide Trompete), Blasmusik Gebenbach: Marie-Luise Neuberger und Paulina Lösch (beide Querflöte).
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.