Neue Häuser flacher geneigt

Lokales
Gebenbach
25.11.2014
0
0

Ihre Häuser auf den Grundstücken am Lüßweg stellen sich Kaufinteressenten anders vor, als sie der Bebauungsplan diktiert. Der Gemeinderat diskutierte und entschied.

Der sogenannte Baukörper-Typ E mit einem Kniestock von höchstens 30 Zentimetern und einem um 25 bis 30 Grad geneigten Satteldach: Nur diese Bauvorgaben sind in Gebenbach-Nord zulässig. Ob individuelle Bauwünsche umzusetzen sind oder nicht, war unter anderem Thema der fünften öffentlichen Gemeinderatssitzung.

"Die Nachbarhäuser dürfen nicht allzu sehr überragt werden", gab Franz Gottschalk zu bedenken. Haushöhe und Dachneigung seien daher klar zu definieren, damit sich der Baukörper in seine nähere Umgebung einfügt. Für das erste Grundstück erklärte der Gemeinderat schließlich einen Baukörper-Typ E + D und ein Pultdach mit einer Neigung von 15 Grad für zulässig. Das dazugehörige Kellergeschoss darf höchstens einen halben Meter über den Erdboden ragen. Für das zweite Grundstück wird ein Baukörper-Typ E + 1 mit flach geneigtem Satteldach von höchstens 22 Grad akzeptiert.

Gegen die Raser

Beim integrierten AOVE-Klimaschutzkonzept stellt die Gemeinde einen Förderantrag für das Anschlussvorhaben. Der Gemeinderat beschloss, das vorliegende integrierte Klimaschutzkonzept und alle Projekte, die sich bisher daraus ergaben, umzusetzen. Außerdem soll das Klimaschutzcontrolling durch den Klimaschutzmanager weiter ausgebaut werden. Für den Gemeinderat war klar, den kommunalen Anteil bei der Finanzierung zu übernehmen.

Da es immer wieder Beschwerden über Autoraser an den Ortsdurchfahrten gibt, investiert die Gemeinde nun in zusätzliche Geschwindigkeitsmessgeräte. Zukünftig soll in Gebenbach sowie Kainsricht jeweils ein weiteres Gerät positioniert werden, in Atzmannsricht sogar drei. Die Stromversorgung erfolgt durch ein Solarmodul. "Dadurch können wir den Standort nach Bedarf jederzeit wechseln", betonte Markus Rösch.
Weitere Beiträge zu den Themen: Bebauungsplan (4090)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.