Fußball
Gebenbacher Kader noch nicht komplett

Sport
Gebenbach
16.06.2016
128
0

Bereits am Dienstag startete die DJK Gebenbach mit der Vorbereitung auf die zweite Saison in der Fußball-Landesliga Mitte. Zum Auftakt begrüßte Trainer Faruk Maloku auch vier der bisherigen fünf Neuzugänge. Nur Pavel Novotny fehlte. Da in Tschechien momentan noch der Punktspielbetrieb läuft, stößt der Stürmer erst am 28. Juni zum Kader. Neben Nico Becker (DJK Ammerthal), Tobias Stubenvoll (FV Vilseck), Lukas Libotovsky (SpVgg Deggendorf) und Thomas Behrend (SVL Traßlberg) war beim Auftakttraining auch Fabian Frank erstmals wieder dabei. Der lange verletzte Angreifer (Kreuzband) bestritt sein letztes Spiel im November 2014 für die DJK.

Von den Stammspielern der vergangenen Saison nicht mehr dabei sind hingegen Ex-Spielertrainer Jens Matthies (Spielerkarriere beendet), Manuel Hammer (Reserve), Chousein Chousein (Spielertrainer Anadoluspor Weiden) und Tomas Petracek (DJK Ammerthal).

"Um in der starken Landesliga Mitte auch im zweiten Jahr konkurrenzfähig zu sein, versuchen wir den Kader noch weiter zu ergänzen", sagt Sportlicher Leiter Franz Wittich. Zumal bereits feststeht, dass Thorsten Troche nach seinem Kreuzbandriss die nächsten Monate ausfallen, und auch Abwehrspieler Ralf Jakob in den ersten Spiele verletzungsbedingt (Schambein) fehlen wird. Trotz dieser Handicaps geht der neuformierte Kader nach der starken Restrunde positiv gestimmt in die intensive Vorbereitung. Die ersten beiden Testspiele finden bereits an diesem Wochenende statt. Zunächst geht es am Samstag, 18. Juni, zum mittelfränkischen Bezirksligisten TV Büchenbach, bevor dann am Sonntag, 19. Juni (16 Uhr), die SpVgg Vohenstrauß erwartet wird.

Weitere Testspielgegner sind am Samstag, 25. Juni, der FV Vilseck (16 Uhr in Gebenbach), und am Sonntag, 26. Juni, der TSV Buch aus der Landesliga Nordost. Am Samstag, 2. Juli (17.30 Uhr), geht es zum SC Schwabach (Landesliga Nordost), Gegner am Sonntag, 3. Juli, ist die SV Grafenwöhr (Ort und Uhrzeit noch offen). Voraussichtlich letzter Testspielgegner ist am 9. Juli der SV Inter Bergsteig - der neue Verein von Gebenbachs langjährigem Spieler und Trainer Markus Kipry. Der Saisonauftakt hat es für die Maloku-Truppe in sich: Die Reise geht am 17. Juli zum Vizemeister Fortuna Regensburg.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.