Berta Gottschalk aus Kainsricht 85 Jahre alt
Garteln ist ihr Hobby

Berta Gottschalk (Zweite von rechts) feierte 85. Geburtstag. Bürgermeister Peter Dotzler, Sohn Rudolf Gottschalk und Pfarrvikar Christian Preitschaft (von links) gratulierten. Bild: dpe
Vermischtes
Gebenbach
23.02.2016
41
0

Kainsricht. 85. Geburtstag feierte Berta Gottschalk aus Kainsricht. Die gebürtige Honig wuchs mit fünf Geschwistern in Urspring auf dem Bauernhof ihrer Eltern auf. Sie ging in Gebenbach zur Schule und arbeitete nach einer hauswirtschaftlichen Ausbildung auf dem heimischen Anwesen mit.

1956 heiratete sie Georg Gottschalk aus Kainsricht. Das Ehepaar bewirtschaftete das landwirtschaftliche Anwesen in Kainsricht 1. Aus der Ehe gingen fünf Kinder hervor, elf Enkel gehören heute zur Familie. 1982 verstarb ihr Ehemann, das Anwesen bewirtschaftete heute ihr jüngster Sohn Rudolf mit. Berta Gottschalk erfreut sich guter Gesundheit. Ihr Hobby ist die Gartenarbeit, sie schaut gern Fernsehen, liest die Amberger Zeitung und zeigt sehr viel Interesse am öffentlichen Leben in Kainsricht.

Zu den Gratulanten gehörten neben den Verwandten, Bekannten und Nachbarn für die Pfarrgemeinde Vikar Christian Preitschaft mit Pfarrgemeinderatssprecher Wolfgang Schöpf und für die Gemeinde Gebenbach Bürgermeister Peter Dotzler.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.