Drei Urenkel größter Stolz von Margarete Heider
Die Meta tanzt mit 80 noch den Zwiefachen

Bürgermeister Peter Dotzler gratulierte der Jubilarin Meta Heider zum 80. Geburtstag, hier mit ihren beiden Urenkelinnen Laura und Sarah, Tochter Gislinde, Pfarrvikar Christian Preitschaft und Pfarrgemeinderätin Gabi Neuberger (von links). Bild: dpe
Vermischtes
Gebenbach
23.01.2016
79
0

80. Geburtstag feierte Margarete Heider, bei allen als Meta bekannt. An ihrem Jubeltag schwang sie zu den Zwiefachen der Weida-Haisa-Boum aus Traßlberg sogar noch das Tanzbein.

Die Jubilarin kam als Margarete Kohl in Atzmannsricht auf dem Götzen-Hof zur Welt und wuchs dort zusammen mit ihren zwei Brüdern Josef und Johann auf. Sie ging in Gebenbach zur Schule und arbeitete danach im Milch-Häusl in Atzmannsricht. Daneben war sie Urlaubsvertretung für die Posthalterin Maria Stauber. 1956 heiratete die Jubilarin den Bergmann Friedhelm Klein. Das Ehepaar ließ sich in Atzmannsricht nieder. Aus der Ehe ging Tochter Gislinde hervor. Als ihr Ehemann 1972 verstarb, nahm sie eine Beschäftigung bei der Firma Südcolor in Amberg auf, wo sie bis zu ihrer Rente tätig war. 1979 heiratete die Jubilarin Richard Heider, der Jahrzehnte lang Pressefotograf bei der Amberger Zeitung war. Bis zu seinem Tode im Jahre 2001 pflegte sie ihren Richard jahrelang zu Hause. Ihren Lebensabend verbringt die Jubilarin im Haus ihrer Tochter Gislinde, die sich liebevoll um sie kümmert.

Zu ihrem 80. Geburtstag gratulierten der Meta neben ihren weiteren Verwandten und Bekannten ihre beiden Enkel Stefanie und Simone mit ihren Familien und den drei Urenkeln. Sarah, Laura und Jakob sind ihr größter Stolz. Ebenso mischten sich Pfarrvikar Christian Preitschaft mit Pfarrgemeinderätin Gabi Neuberger sowie Bürgermeister Peter Dotzler für die Gemeinde Gebenbach unter die Gäste.
Weitere Beiträge zu den Themen: 80. Geburtstag (159)Meta Heider (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.