Spendenübergabe
Erlös aus gemeinsamer Aktion kommt Nachwuchsorchester zugute

Vermischtes
Gebenbach
04.06.2016
11
0

Beim Palmbuschenbinden hat die Familiengemeinschaft heuer tatkräftige Unterstützung von der Blasmusik Gebenbach bekommen. Die Musiker von Haupt- und Nachwuchsorchester bastelten eifrig mit. "Insgesamt haben wir 500 Euro eingenommen", freute sich Angela Giehrl von der Familiengemeinschaft. Der Erlös soll dem Nachwuchsorchester und der Jugendarbeit im Verein zugute kommen. Zusammen mit Sabine Kredler überreichte sie den jungen Spielern nun einen Spendenscheck. Am Rande einer Probe bedankten sich die Dirigentin des Nachwuchsensembles, Angelika Schöpf, Vereinsvorsitzender Simon Lösch und seine Stellvertreterin Amalie Bäumler bei den Vertreterinnen der Familiengemeinschaft. In der Jugendarbeit sei das Geld gut angelegt, wussten die Vertreter der Blasmusik. "Es fallen immer Kosten an, beispielsweise für Noten oder Probentage", erklärte die Dirigentin. Auch der anstehende Ausflug in den Freizeitpark Geiselwind kann nun kräftig bezuschusst werden. Bild: hfz

Weitere Beiträge zu den Themen: Spende (656)Blasmusik Gebenbach (11)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.