Sternsinger in Gebenbach unterwegs
Spenden gesammelt für Kinder in ärmeren Ländern

Vermischtes
Gebenbach
09.01.2016
32
0
Etwa 1700 Euro sammelten die Sternsinger aus der Pfarrei Gebenbach in den vergangenen Tagen für das Kindermissionswerk. Eingeteilt in vier Gruppen, zogen die Heiligen Drei Könige, die sonst ihren Dienst als Ministranten in der Pfarrei verrichten, von Haus zu Haus in Gebenbach und den umliegenden Dörfern und sammelten Spenden für Kinder in ärmeren Ländern, in diesem Jahr insbesondere für Kinder in Bolivien. Vorbereitet und begleitet wurden sie bei ihrem Dienst von den beiden Oberministrantinnen Theresa und Maria Schöpf. Zum Abschluss zogen die Sternsinger zu einem feierlichen Gottesdienst in die Pfarrkirche ein, wo sie ihre Segenswünsche an die Gläubigen überbrachten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Pfarrei Gebenbach (7)Sternsinger (123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.