Oberpfälzer Waldverein Georgenberg bewahrt Tradition
Kraut wie früher

Muskelkraft zeigten stellvertretende OWV-Chefin Martina Helgert und ihre Tochter Julia beim Schnippeln und Stampfen des Krauts. Bild: pi
Freizeit
Georgenberg
04.11.2016
53
0

Brauchtumspflege wird beim Oberpfälzer Waldverein Georgenberg großgeschrieben. "Die Aufgabe steht ja auch mit in unserer Satzung", weist Manfred Janker hin.

Dazu gehört für den Vorsitzenden auch das Krauteintreten. Nach dem Motto "So wie's früher war" machten sich in der Garage von Katharina und Josef Helgert in Hinterbrünst die stellvertretende OWV-Chefin Martina Helgert und ihre Tochter Julia mit ans Werk, als sie mit den beiden "Hausherren" fleißig schnippelten und dann auch kräftig eintraten.

Am Ende freuten sich alle schon, das "Werk" in ein paar Wochen beim Schlachtschüssel-Essen im OWV-Vereinslokal "Berggasthof" Schaller zu testen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.