Christa und Dieter Rößler feiern goldene Hochzeit
Doppeltes Jubiläum

Christa und Dieter Rößler feierten goldene Hochzeit. Dazu gratulierten Pfarrer Herbert Sörgel, Ute Holfelder und Bürgermeister Johann Maurer (hinten, von links). Bild: tu
Lokales
Georgenberg
11.08.2015
8
0
"50 Jahre, das ist was", stellte Pfarrer Herbert Sörgel am Freitag in der Pension von Ute Holfelder in Hinterbrünst fest. Für den evangelischen Geistlichen aus Flossenbürg war es eine Selbstverständlichkeit, die Feier von Christa und Dieter Rößler aus Borsdorf im Landkreis Leipzig zur goldenen Hochzeit mit einer Andacht zu eröffnen und mit ihnen Gott für die gemeinsame Zeit zu danken.

Am 7. August 1965 hatten sie Ja zueinander gesagt. "Unseren Hochzeitstag feiern wir im Urlaub", hatte das Jubelpaar beschlossen und sich auf den Weg von Sachsen in das Oberpfälzer Grenzland gemacht. Sie haben zwei Töchter und vier Enkel, in Kürze kommt ein Urenkel dazu. Die beiden waren nicht zum ersten Mal in der Region. Bürgermeister Johann Maurer freute sich, Christa und Dieter Rößler auch zum 20. Aufenthalt in der Gemeinde zu gratulieren. Die Bitte, wiederzukommen, wird schon bald erfüllt. Im Herbst steht der nächste Urlaub mit einer Reisegruppe ins Haus.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.