Beim Fußball ins Eheglück
Siegfried und Elfriede Lang feiern goldene Hochzeit

Seit 50 Jahren gehen Siegfried und Elfriede Lang aus Galsterlohe als Ehepaar gemeinsam durchs Leben. Jetzt feierten sie goldene Hochzeit mit einem Dankgottesdienst. Glückwünsche gab es von Geistlichem Rat Antony Soosai (links) und Bürgermeister Johann Maurer. Bild: pi
Vermischtes
Georgenberg
11.09.2016
54
0
Eine rote Karte nach drei Handspielen, vor über 50 Jahren noch Platzverweis bezeichnet, war mit der Auslöser, dass sich Siegfried Lang und Elfriede Seidl nähergekommen sind. "Aus Frust bin ich mit dem Moped losgedüst, und Elfriede war mit dabei", weiß der Vollblut-Fußballer noch ganz genau.

Gekannt hatten sich beide aber nicht nur vom Fußballplatz her, sondern auch vom Theaterspielen beim damaligen Katholischen Burschenverein Neukirchen zu St. Christoph. "Es hat halt einfach gefunkt", blickt das Jubelpaar gerne zurück. Am Samstag vor 50 Jahren sagten sie schließlich vor dem Standesbeamten und in der Pfarrkirche Ja zueinander.

Zur ersten Tochter Manuela kamen nach und nach Andrea , Alexandra und Simone . Inzwischen vervollständigen neun Enkel die Großfamilie. Während Siegfried als kaufmännischer Angestellter für den Unterhalt sorgte, arbeitete Elfriede zunächst in der Fabrik und zuletzt als Altenpflegerin.

Das Ehrenamt wird in der Familie Lang schon seit eh und je großgeschrieben. So spielte Siegfried aktiv bei der DJK Neukirchen, dem SV Neuenhammer 1966 und dem SV Altenstadt bei Vohenstrauß, zuletzt bei den Alten Herren der DJK und war auch bei der Gründung des SV Neuenhammer dabei. Den Sportverein führte er als Vorsitzender. 39 Jahre war er außerdem in leitender Position beim SPD-Ortsverein Neuenhammer/Georgenberg in Aktion, darunter viele Jahre lang als Vorsitzender. Fest mit eingebunden war neben Ehefrau Elfriede auch die ganze Familie.

"Wir nehmen Anteil an Ihrer Freude und sind mit Ihnen verbunden", sagte Geistlicher Rat Antony Soosai beim Dankgottesdienst am Samstag in der Pfarrkirche. Ihre Ehe bleibe spannend, vor allem aber glücklich, Zum großen Fest gratulierte nach der von Dr. Marietta Kellner und Sarah Kellner musikalisch und gesanglich gestalteten Messe auch Bürgermeister Johann Maurer .
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.