Christian Dunkl feiert 60.
Fußball eine große Leidenschaft

Vermischtes
Georgenberg
24.01.2016
11
0

Neukirchen zu St. Christoph. Für Christian Dunkl (vorne, Zweiter von links) ist ehrenamtliches Engagement selbstverständlich. Der gebürtige Waldauer ist seit seiner Heirat mit Karin Mages längst zu einem Neukirchener geworden. Am Freitag feierte er 60. Geburtstag. Dazu gratulierten auch Tochter Tanja und Sohn Tobias sowie die Enkel. Der Jubilar arbeitet in Flossenbürg bei der Leichtmetallgießerei Schulte & Schmidt. Zu seinen Leidenschaften zählt zweifelsohne der Fußball. Und da hat er schon viele Erfolge erzielt, ob früher bei der SpVgg Vohenstrauß in der Landesliga-Mitte oder danach bei der DJK Neukirchen, zunächst als Spieler in der ersten Mannschaft oder auch als Trainer im Nachwuchsbereich und AH-Leiter. Bei der Feier im "Berggasthof" Schaller wusste DJK-Vorsitzender Anton Haider Dunkls Leistungen zu schätzen. Das galt auch für die Vertreter des TSV Flossenbürg, bei dem er bei den Alten Herren kickte. Dunkl freute sich außerdem über die guten Wünsche des Georgenberger Anglerstammtischs und des Kreisfischereivereins 1881 Vohenstrauß sowie des VdK Brünst, Oberpfälzer Waldvereins sowie der Wanderfreude, Freien Wähler und Feuerwehr Neudorf.

Weitere Beiträge zu den Themen: Geburtstag (456)Christian Dunkl (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.