Goldenes Buch
Abt Filip Zdenek Lobkowicz

Vermischtes
Georgenberg
26.04.2016
19
0

Johann Maurer stand die Freude ins Gesicht geschrieben. "Ihr Besuch ist auch für unsere Gemeinde eine große Ehre", versicherte der Bürgermeister, als er Abt Filip Zdenek Lobkowicz vom tschechischen Kloster Tepl nach dem Pontifikalgottesdienst zum 20-jährigen Weihejubiläum mit Patrozinium der Dorfkapelle St. Georg im Sitzungssaal des Rathauses willkommen hieß.

"Ich freue mich sehr, mich in ihr Goldenes Buch eintragen zu dürfen", sagte der Gast aus dem Nachbarland. Im Goldenen Buch verewigten sich außerdem die Mitzelebranten und Ehrengäste, darunter Waldthurns Bürgermeister Josef Beimler, Altbürgermeister Albert Kick, Ehrenbürger Johann Ermer sowie Vertreter der "Historisch Hochfürstlich Lobkowitzischen Grenadiergarde der Gefürsteten Grafschaft Sternstein".
Weitere Beiträge zu den Themen: Kloster Tepl (2)Abt Filip Zdenek Lobkowicz (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.